FISS - Frankfurter Institut für Stimmstörungen & Sprachstörungen

 

Apraxien

Bewegungsstörungen , die die  Willkürbewegungssteuerung betreffen, das heißt, unwillkürliche Bewegungen können ausgeführt werden, willkürliche jedoch nicht oder nur eingeschränkt.
Oft kommen Apraxien gemeinsam mit Aphasien oder geistigen Behinderungen vor.
Auslöser können Schlaganfälle, Gehirnblutungen, Tumore, Verletzungen und neurologische Erkrankungen sein.
In der Therapie wird daran gearbeitet, die willkürliche Steuerung von z.B. Artikulationsbewegungen so weit wie möglich wieder herzustellen.